22. September 2019 – Leinewebers Pilzwochenende
11 bis 17 Uhr 

Ratskeller:
Speisen rund um das Thema Pilze

Gretels Markt:
Semmelpilze, Karasek-Brot, Kleckskuchen,Grillhaxen, Obst und Gemüse

 

Pilzausstellung in der Kulturscheune:

Aufgrund geringer Artenvielfalt, als Folge langer Trockenheit und sehr hoher Temperaturen, muss leider dieses Jahr die große Pilzausstellung ausfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!
Von 14 – 16 Uhr wird trotzdem die Pilzberaterin Frau Heike Milde anwesend sein und von den Besuchern mitgebrachte Exemplare kostenlos bestimmen.

Karaseks Naturmarkt:
Karaseks Naturmarkt mit ca. 50 Direktvermarktern und Händlern findet auf dem Museumsparkplatz sowie im historischen Dreiseithof (Bulnheimscher Hof) statt.
Die Händler bieten leckere Wild-, Geflügel-, Lamm- und Pferdespezialitäten an. Ungarische Köstlichkeiten, frisch geräucherte Saiblinge und Forellen, Hausschlachtenes vom Bauernhof, edle Fruchtweine, Pulsnitzer Pfefferkuchen, dekorative Stauden, Beerenobstkulturen, einheimisches Obst und Gemüse, Keramikpilze, Felle und Seilerwaren, Holzspielzeug aus dem Isergebirge, seltene Mineralien und Steine, Bücher vom Oberlausitzer und Nordböhmischen Verlagen sowie vieles andere mehr ergänzen das umfangreiche Angebot.

Traditionshof Bulnheim:
Die AG Textilland führt eine Leinen-Stoff-Börse durch.
In der gemütlichen Umgebindestube wird wieder Kaffee und frisch gebackener Kuchen, Kaffee und Getränke angeboten.
Wie immer ist die Bücherstube geöffnet.

Das komplette Programm ist nachzulesen unter: www.karaseks-revier.de