Veranstaltungen 2017
Zu den Veranstaltungen, bitte den Zugang über die Nordstraße 25 benutzen.
PKW´s können auf dem Parkplatz am Karasek-Museum, Nordstraße 21 A abgestellt werden.

März
03.03.      Bücherstube 10-12 Uhr
10.03.      Bücherstube 10-12 Uhr
14.03.      2. Lesecafè 15 Uhr
17.03.      Bücherstube 10-12 Uhr
19.03.      21. Leinewebertag 11-17 Uhr
24.03.      Bücherstube 10-12 Uhr
31.03.      Bücherstube 10-12 Uhr

April
0
7.04.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
11.04.       3. Lesecafè 15 Uhr
21.04.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
28.04.       Bücherstube 10 – 12 Uhr

Mai
0
5.05.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
9.05.       4. Lesecafè 15 Uhr
12.05.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
18.05.       Gesund mit Kneipp und Kräutern
19.05.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
26.05.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
28.05.       Tag des offenen Umgebindehauses 13 – 17 Uhr

Juni
0
2.06.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
9.06.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
13.06.        5. Lesecafè 15 Uhr
16.06.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
23.06.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
30.06.        Bücherstube 10 – 12 Uhr

Juli
0
7.07.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
8.07.        Fest unter der Linde ab 19 Uhr, es spielt die Gruppe „Quasi ne Band“
11.07.        6. Lesecafè 15 Uhr, H. Michaelis liest heiteres von Bernd-Lutz Lange
14.07.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
21.07.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
28.07.        Bücherstube 10 – 12 Uhr

August
0
4.08.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
8.08.        7. Lesecafè 15 Uhr, zu Gast Annelies Schulz
11.08.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
18.08.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
18.08.        Besuch der Schönborner Kirche mit Monsignore Pilz
25.08.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
26.08.        Tag der Oberlausitz mit Ausstellung „Türstöcke“
30.08.         Buchlesung mit der Autorin Martina Rodig

September
0
1.09.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
8.09.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
12.09.        8. Lesecafè 15 Uhr, Erwin Strittmatter
15.09.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
17.09.        Leinewebers Pilzwochenende mit Hauströdelmarkt ab 11 Uhr
22.09.        Bücherstube 10 – 12 Uhr
28.09.        Dr. Braun, „Wie gräbt man Dinos aus“
29.09.        Bücherstube 10 – 12 Uhr

Oktober
0
6.10.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
10.10.       9. Lesecafè 15 Uhr
12.10.        Kulturveranstaltung „Die Freimaurer“
13.10.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
20.10.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
26.10.       Australien im Rucksack
27.10.       Bücherstube 10 – 12 Uhr

November
0
3.11.      Bücherstube 10 – 12 Uhr
10.11.      Bücherstube 10 – 12 Uhr
10.11.      Liederabend Dr. Braun und Petra Fischer
14.11.      10. Lesecafè 15 Uhr
17.11.      Bücherstube 10 – 12 Uhr
24.11.      Bücherstube 10 – 12 Uhr
24.11.      Treffen „Neubürger“ ab 19 Uhr – Achtung, wird auf den 26.01.2018 verschoben –

Dezember
0
1.12.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
0
3.12.       Weihnachtsmarkt 13 – 18 Uhr
0
8.12.       Bücherstube 10-12 und 15-18 Uhr, offenes Haus, Weihnachtsveranstaltung der Schule Seifhennersdorf
12.12.       11. Lesecafè 15 Uhr
15.12.       Bücherstube 10 – 12 Uhr
16.12.       Lebendiger Adventskalender 17 Uhr
22.12.       Bücherstube 10 – 12 Uhr

 

Herzliche Einladung

Der Verein „Traditionshof Bulnheim e.V.“ in Deutschland und der Verband der Deutschen, Regionen Reichenberg, Lausitz-Nordböhmen e.V., laden sehr herzlich ein zu einem Seminar, dass in der Windmühle Seifhennersdorf e.V. stattfinden wird. Das Thema dafür lautet:

Gemeinsame Traditionen – eine Grundlage für Verständigung“

Beginn am 27.11.17 um 11 Uhr

Ende am 30.11.2017 um 10 Uhr

In zwei Vorträgen und jeweils einer sich anschließenden Diskussion wird das Thema vielfältig beleuchtet.

Zwei Exkursionen, nach Rumburk und Herrnhut, vertiefen die Thematik. Ziel des Seminars ist ein näheres Kennenlernen, verbunden mit dem Aufbau dauerhafter

Kontakte zwischen Menschen der Tschechischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland.

Ihre Anmeldung erwarten wir schriftlich bis zum 10.11.17 an:

Traditionshof Bulnheim e.V.

Rumburger Straße 46 a

02782 Seifhennersdorf

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Ingrid Singer unter

ingrid@elsbeths.de

zur Verfügung.