Wir freuen uns, dass die Schriftstellerin Annelies Schulz im Lesecafé Oktober wieder einmal im Bulnheimschen Hof zu Gast sein wird.

Unter dem Motto „Ein heiterer Querschnitt durch ihr literarisches Schaffen“ wird sie uns

am Dienstag, den 11.10.2022 ab 15.00 Uhr

in gewohnter Weise an ihren Geschichten aus ihrer Kindheit und Jugend, die überwiegend in der Oberlausitz stattfand, teilhaben lassen.

Bei Kaffee und Kuchen können Sie den Geschichten, die ihre tiefe Verbundenheit und Liebe zu ihrer Oberlausitzer Heimat bezeugen, lauschen. Sie laden zum Erinnern, Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln ein.

Da für die Lesung eine Pause eingeplant ist, ergibt sich für interessierte Besucher auch die Möglichkeit des persönlichen Gespräches mit Frau Schulz.

Außerdem haben sie Gelegenheit, ihre Bücher käuflich zu erwerben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.